Kaiser-Wein am 40. Winzerkirtag Kleinhöflein!

eingetragen in: News | 0

Bei der 40. Ausgabe des Winzerkirtags Kleinhöflein/Eisenstadt am 29. Juni bis 8. Juli laden wir herzlich zur Kaiser Magdalenenhof-Weinkoje ein. Während der Kirtag seine Gäste mit verschiedenen Livemusik-Einlagen sowie Fisch- und Grillspezialitäten verwöhnt, bieten wir die nächste Gelegenheit unsere vier Goldprämierten zu verkosten.

Bei der Weinprämierung 2018 der Landwirtschaftskammer Burgenland, die als die „härteste Verkostung des Landes“ gilt, wurden wir erstmals in der Geschichte unseres Familienweinguts gleich viermal goldprämiertChardonnay Klassik und Barrique, Neuburger und Blaufränkisch.

Beim Winzerkirtag gibt es jeden Tag bis 19 Uhr die Gelegenheit zur Verkostung (bitte um telefonische Voranmeldung!). Dazu gibt es auch eine spezielle Winzerkirtag-Aktion: 10% auf alle Weine im ab Hof Verkauf!

Unsere Highlights beim Winzerkirtag:
Sonntag, 1. Juli: ORF Burgenland Frühshoppen
Montag, 2. Juli: Feuerwerk
Dienstag, 3. Juli: 1,- Euro Tag im Vergnügungspark
Freitag, 6. Juli: Tag der Tracht

News aus dem Weingarten

Die Hitzewelle im Mai und Juni hat der Vegetation im Weingarten einen bisher unbekannten Schub verliehen: So groß waren die Trauben um diese Zeit noch nie! Wir schätzen, dass wir ca. 14 Tage der regulären Vegetation voraus sind. Was das für die Qualität unseres 18er-Jahrgangs bedeutet? Das hängt sehr stark vom Verlauf des Sommer-Wetters ab, generell eröffnet uns das aber zwei Möglichkeiten: Entweder wir lesen zur regulären Zeit (Ende August), dann bekommen die Trauben eine Extra-Portion Sonne und werden dadurch süßer und kräftiger – oder wir setzen den gewohnt fruchtig-spritzigen Charakter unseres Weines fort, dann müssen wir die Lese dementsprechend früher ansetzen.
Eure Meinung ist uns wichtig: Schreibt uns, was euch lieber ist! Fruchtiger oder kräftiger?