4 Mal Gold bei der Burgenländischen Weinprämierung

eingetragen in: News | 0

Vier gute Gründe zum Jubeln bot uns die Weinprämierung der Landwirtschaftskammer. Bei der offiziell “strengsten Verkostung des Landes” wurden gleich vier unserer Einreichungen und damit so viele wie noch nie mit Gold ausgezeichnet.

Die Jury, bestehend aus sechs bis acht Profi-Verkostern, bewertet dabei die ca. 1.500 Einreichungen “blind”, also ohne Informationen zum Hersteller oder auch nur die Flasche gesehen zu haben. Das macht die Bewertung besonders objektiv, wir als kleines Familienweingut haben dadurch die Chance, uns auf Augenhöhe mit den ganz Großen zu messen.

Unsere vier Goldenen:

  • Chardonnay Klassik
  • Chardonnay Barrique
  • Neuburger
  • Blaufränkisch

Am 1. Juni bei unserem monatlichen Weinshopping-Tag gibt es von 15 bis 20 Uhr eine geführte Verkostung unserer vier “Goldenen” mit Junior-Chef Stefan.

Neuigkeiten aus dem Weingarten: Die Weinblüte hat bereits begonnen!

Schade eigentlich, dass man anhand des Fotos die herrlichen Weinblüten nicht riechen kann.

Die Knospe im Close Up: So sahen die Blüten noch vor wenigen Tagen aus.

Das sind die Weingartenreihen vor dem “Einstricken” …

… und das nachdem wir die Jungtriebe in den Draht eingestrickt haben.