Seit 1992 führt Stefan Kaiser gemeinsam mit seiner Frau Regina das Familienweingut Magdalenenhof. Es umfasst eine Anbaufläche von ca. 5 ha.

Das Zusammenspiel von Alt und Jung wirkt sich positiv auf unseren Betrieb aus, da sich Erfahrung und der Mut, Innovationen durchzuführen, ideal ergänzen. Aufgrund der 300 jährigen Weinbauerfahrung unserer Familie wissen wir, dass guter Wein nur bei sorgfältiger Verarbeitung von hochwertigem Traubenmaterial entsteht.

Unsere Hauptweinsorten sind Welschriesling, Chardonnay, Weißburgunder, Muskat Ottonel, Blaufränkisch und Blauer Zweigelt. Die Weißweine werden zu trockenen, fruchtigen sowie zu edelsüßen Prädikatsweinen ausgebaut. Bei den Rotweinen setzen wir auf eine samtige, vollmundige Linie.

Unsere Weingärten liegen im pannonischen Klimaraum an den Südhängen des Leithagebirges. Die Reben gedeihen auf schweren Lößböden. Diese haben die Fähigkeit, Wasser gut zu speichern und bringen daher besonders fruchtige Weine hervor.

Wir praktizieren eine naturnahe Bewirtschaftung unserer Weingärten durch kontrollierten und integrierten Pflanzenbau. Aufgrund der schonenden Bodenbearbeitung und dem Einsatz von Raubmilben konnten wir die Verwendung von Spritzmittel stark verringern. (Auf Kunstdünger verzichten wir gänzlich.)